test

03. bis 11. Feberuar

22. Supercup des SV Dornum

17. Februar

Im Rahmen eines bundesweiten Leuchtturmprojektes „SV Nettwark“, in das auch der SV Dornum eingebunden ist, werden 15 Realschüler/Innen in Dornum zu Sportassistenten ausgebildet. Die 30 Unterrichtseinheiten wurden von Diplomsportlehrer Olav Görnert-Thy (KSB Aurich) und Selina Streck, FSJ-lerin im SV Dornum, geleitet.

19. Februar

Für die Zukunftssicherung der Musical-Dance-Sparte erhält der SV Dornum von der Nds. Lotto-Sport-Stiftung eine Förderung in Höhe von 7.500,00 €.

19. März

Elsa Schünemann wird für ihre über 40-jährige Tätigkeit im SVD von der Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

Die Geschäftsstelle des SVD zieht von der Westerstraße in die Alte Poststraße 11.

Juli

Die SV Dornum News wird erstmals über das Sonntagsblatt und im gesamten Gemeindegebiet verteilt.

5. September

Die vom LSB Niedersachsen und dem NDR initiierte Aktion „Natur sportlich erleben“ wird, als einziger Verein im KSB Aurich, federführend vom SV Dornum, in Zusammenarbeit mit dem Angelverein, dem Hegering, BUND und NAB, organisiert.

Es wird eine Wanderung entlang der Accumer Ee und eine Fahrradtour angeboten. Auf den Strecken hatten die versch. Vereine interessante Infostände aufgebaut.

1. Dezember

Erstmalig beteiligt sich der SV Dornum an der Aktion „Lebendige Adventstür“ und lädt Nachbarn, Mitglieder und Freunde zu einem kleinen Umtrunk in die Geschäftsstelle ein.

Dezember

Jahresabschlussfeier der Frauensparten. 45 aktive Frauen und drei motivierte Männer trafen sich zu einem geselluigen Abend in der Schlossturnhalle. Nach ein wenig körperlicher Ertüchtigung wechselte man zum geselligen Teil. Lustige Geschichten launig vorgelesen und sogar ein Sketch haben alle Teilnehmer(innen) herzlich zum Lachen gebracht.