2003
test

8. Februar

Die Firma Statoil Deutschland GmbH wird für zunächst zwei Jahre Hauptsponsor der Fußballjugendabteilung und stiftet allen 4 Mannschaften neue Trikotsätze.

Februar

Mit einem umfangreichen Kursangebot geht der SV neue Wege. Erstmals werden für Mitglieder sowie für Nichtmitglieder acht Kurse für das 1. Halbjahr angeboten. Über 100 Teilnehmer nutzen dieses auf Vereinsebenen seltene Angebot. Vom Schwimmkurs für Kinder bis Seniorengymnastik oder Tanzen gewinnt das Vereinsangebot weiter an Attraktivität. Der 1. Kursblock endet am 29.05.03 mit einem Apfelblütenfest beim Casper-Cramer-Hus.

April

Unter der Leitung von Rilana Karlowski wird die Sparte Musical-Dancing für drei Kinder- und Jugendaltersgruppen gegründet. Erste Aufführungen des Musical "Cats" begeistern die Zuschauer.

7. Juni

Zusammen mit dem KBV Schwittersum veranstaltet der SVD die 1. Hallenfete in Dornum. Ca. 500 Besucher feiern bis zum Morgen in Broeksmid`s Halle. Unsere Hauptzielgruppe, nämlich die jugendlichen Vereinsmitglieder, sind für eine Wiederholung im nächsten Jahr.

13. Juni

Anlässlich des 35-jährigen Bestehens hat der Vorstand alle Mitglieder zu einer Grillparty eingeladen, die seit 1968 dem Verein angehören sowie alle, die seit 25 Jahren dem Verein die Treue halten. Anwesend war auch der 1.Vorsitzende des KSB Aurich, Remmer Hedemann, der Heinrich Ufen und Hinrikus Evers für ihre Verdienste mit der Silbernen Ehrennadel des Landessportbundes Niedersachsen auszeichnete.

10. Juli

Der Vorstand des KSB Aurich kommt mit der Museumsbahn nach Dornum. Bei herrlichem Sommerwetter findet zunächst eine Vorstandssitzung beim Vereinsheim, Accumer Riege, statt. Die Partner der KSB-Vorstandsmitglieder besuchen derweil die Proben unserer Musical-Dance- Gruppe in der Realschulhalle. Anschließend folgt eine gesellige Grillparty, an der auch der Vorstand des SVD teilnimmt. Die Jugendratsmitglieder des SV haben freundlicher Weise die Bewirtung übernommen, wofür sich der KSB-Vorstand besonders bedankt.

August 2003

Sportabzeichen im SV Dornum

24. November

Gründung eines Arbeitskreises Jugendfußball. In der neu geschaffenen Position eines Jugendkoordinators leitet Holger Janssen den Arbeitskreis, dem außerdem Wilhelm de Boer, Ingo Müller, Bernd Wäcken und Michael Ahrendt angehören. Der AK hat sich zur Aufgabe gemacht, der zuletzt rückläufige Entwicklung in den Jugendmannschaften entgegenzuwirken.

6. Dezember

In der Aula der Realschule Norden führt die Musical-Dance-Gruppe des SV das Musical "Tanz der Vampire" vor einem ausverkauften Haus (480 Zuschauer) mit großem Erfolg auf. Die Veranstaltung war auf Anregung und mit großartiger Unterstützung des KSB Aurich zustande gekommen. Im Forier der Aula konnte sich der SV zusätzlich mit den Themen Kursprogramme und Jugendrat präsentieren.