2018
test

Roter Stern Hübdüdü gewinnt 30. Supercup

Mit einem Sieg von Roter Stern Hübdüdü endete der 30. Supercup des SV Dornum. Den Mixed Supercup gewannen Mavericks Reloaded nachdem sie die Blue Devils im Finale besiegen konnten. Bei den Passiven setzten sich die Geisböcke gegen JVA Thunum durch.



mehr...

Sparte Hansa-Sport erhält Förderung

Die Sparte Hansasport erhielt eine Förderung von 1050 € von der Raiffeisen-Volksbank-Fresena eG für den Behindertensport

Klön und Tee-Nachmittag im Oll Reef Hus

Am 15. Februar war es wieder soweit, der beliebte Klön- und Tee-Nachmittag für unsere Mitglieder 65+ sollte zum 6. Mal über die Bühne gehen. Im Jubiläumsjahr sollte auch dieser Termin etwas besonderes sein und so ging es mit dem Bus ins "Oll Reef Hus" in Wrisse. Über vierzig Teilnehmer hatten sich angemeldet.
Wir trafen und bei eiskaltem Wind, das kann man sich momentan gar nicht vorstellen, an der Bushaltestelle beim Feuerwehrhaus. Der vereinbarte Termin verstrich und kein Bus war zu sehen. Nach ein paar Telefonaten konnte das Rätsel gelöst werden, der Bus wartete in der Alten Poststraße vor der Geschäftsstelle. Nach ein paar weiteren Minuten war der Bus da und wir konnten die Fahrt mit Verspätung antreten.
Im Oll Reef Hus in Wrisse wurden wir in der gemütlichen Gaststube mit Kaffee und Kuchen empfangen.
Während wir den köstlichen Kuchen genossen, unterhielt uns der Wirt und Museumsdirektor Jürgen Tjaden mit heiteren Anekdoten und lustigen Spielchen.
Danach besichtigten wir das Museum in der Gaststube und im Stock darüber. Von Aal-Reusen bis Zuckerstreuer kann man hier alles finden und viele Erinnerungen an die Kindheit werden wach. Hinter dem Haus gibt es noch eine große Halle bis zur Decke gefüllt mit alten Geräten und Dingen. Man findet darunter auch kuriose Sachen. Insgesamt hat Jürgen über die Jahre mehr als Zehntausend Gegenstände und Geräte gesammelt.
Nachdem wir uns die Sammlung angesehen hatten gings mit dem Bus zurück nach Dornum. Es war wieder ein unterhaltsamer und fröhlicher Nachmittag und alle freuen sich schon auf nächstes Jahr.
Gerald Lechner

SG Dornum- Nesse schafft es sensationell bis ins Viertelfinale des EWE-Cups in Bremen

Die EWE richtet jährlich den EWE-Cup aus. Es haben sich 400 Mannschaften um die Teilnahme beworben. Davon wurden 120 Mannschaften ausgelost und konnten Ihre Region vertreten.

Nachdem sich die Kicker der SG Dornum-Nesse in der Vorrunde durchsetzen konnten und als einziger Verein aus der Region Ostfriesland im Rennen blieben, mussten sie sich im Viertelfinale gegen JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger trotz Feldüberlegenheit mit 2:1 geschlagen geben.
mehr...

Schlosslauf ist einfach besonders

6. Dornumer Schlosslauf setzt Erfolgsreihe mit neuem Teilnehmerrekord fort

Bereits zum online-Anmeldeschluss zeichnete es sich ab, der 6. Schlosslauf würde die bisherige Teilnehmerzahl übertreffen. Bei bestem Laufwetter am Wettkampftag entschieden sich noch viele Läufer kurzfristig. Mit rund 400 Anmeldungen (Vorjahr 360) wurden die Zahlen vom Vorjahr deutlich übertroffen. Und es waren nicht nur einheimische Läufer. Organisator Dr. Kurt Begitt konnte 24 Teilnehmer vom SV Eintracht Neuenkirchen zu den Hauptläufen begrüßen. Die Neuenkirchener hatten frühzeitig Kontakt zum SVD aufgenommen und ihre Reise aus dem Osnabrücker Raum nach Dornum gut vorbereitet.


SV Dornum wird 50

Um Punkt 17:00 Uhr durfte der 1. Vorsitzende des SV Dornum, Henning Oberfeuer, den Festakt anlässlich des 50ten Geburtstages des größten Dornumer Sportvereins mit einem Grußwort eröffnen. Aus diesem Anlass waren zahlreiche Mitglieder und viele Ehrengäste der Einladung gefolgt und in den Rittersaal des Dornumer Wasserschlosses gekommen, um gemeinsam an den Gründungstag, den 10. Juli 1968 zurück zu denken und die Gründungsmitglieder zu ehren.
Der Rittersaal mit seinen 100 Sitzplätzen war beinahe bis auf den letzten Platz gefüllt.Die stattliche Liste der Ehrengäste, die ein Grußwort hielten umfasste den Dornumer Ortsvorsteher und 1. Stellv. Bürgermeister Herrn Helmut Bents, den Landtagsabgeordneten aus dem Wahlkreis Herrn Jochen Beekhuis, den Wahlkreis Bundestagsabgeordneten Herrn Johann Saathoff, den Bürgermeister Herrn Michael Hook, den KSB Vorsitzenden Herrn Remmer Hedemann, den NFV Kreisvorsitzenden Herrn Winfried Neumann und den Sprecher der ArGe Sportvereine Dornum Herrn Manfred Pree.
Es wurden sehr persönliche und kurzweilige Grußworte, die von vielen Anekdoten geschmückt waren, gehalten. Und es wurden viele Geburtstagsgeschenke, über die sich der Verein sehr gefreut hat, überreicht. Als Dankeschön erhielten alle Redner einen Freundschaftswimpel des SV Dornum. Es durften ohne Grußwort noch Vertreter der Boßelvereine aus, Schwittersum, Roggenstede, Westeraccum, Nesse, Neßmersiel und Dornumergrode, des Schützenvereins und der Ortsfeuerwehr Dornum, sowie die stellvertrende KSB Vorsitzende Frau Regine Hein begrüßt werden.
Vom Gemeinderat nahmen die SPD Fraktionsvorsitzende Frau Angela Harm Rehrmann, der FBI/ CDU Gruppensprecher Herr Dr. Kurt Begitt, die Vorsitzende des Jugend-, Schul-, Sport- und Sozialsausschußes Frau Anja Wessels Hoppen und der Nessmer Ortsvorsteher und Ratsvorsitzende Herr Ernst Sorgenfrei begrüßt werden.
Im Anschluss an die Grußworte wurden die zu ehrenden Gründungsmitglieder nach vorne gebeten. Zum Dank für ihre langjährige Treue wurde ihnen eine Ehrenurkunde und die goldene Nadel des SV Dornum überreicht durch den Vorsitzenden Henning Oberfeuer und der stellvertretenden Vorsitzenden Wilma Meyenburg Haseborg; die Frauen bekamen zusätzlich noch eine Rose überreicht. Es wurden in diesem Rahmen ausgezeichnet: Herr Hinrich Braams, Herr Helmut Dieker, Herr Jens Dieker, Herr Enno Goemann, Herr Thorsten Hein, Herr Fred Hoppen, Herr Friedrich Hoppen, Herr Wolfgang Hoppen, Frau Gerda Jahnke, Frau Trude Kruse, Frau Olga Orlic, Herr Eric Orlic, Frau Margret Ruske Dirks, Frau Else Schünemann, Herr Horst Wienrank, Herr Konrad Wittig und Frau Margot Wuttke. Sieben weitere zu ehrende Mitglieder konnten aus verschiedenen Gründen leider nicht teilnehmen. Sie werden noch zeitnah besucht und bekommen Ihre Urkunde und Nadel überreicht.
Im Anschluss an den offiziellen Part wurde noch gemeinsam bei Häppchen und Sekt munter geplauscht und in gemeinsamen Erinnerungen geschwelgt. Den geselligen Höhepunkt wird das Jubiläumsjahr mit einem munteren Abend mit Livemusik von der Band „Happy Tones“ am 27. Oktober im Sturmfrei in Nessmersiel erleben. Karten können im Vorverkauf bei Herrn Reno Zimmermann oder der Geschäftsstelle, sowie an der Abendkasse erworben werden.
Henning Oberfeuer

4. Fußball Camp

Vom 27. bis 29. Juli 2018 fand das 4. Fußball-Feriencamp des SV Dornum im Rahmen der Ferienaktion der Gemeinde Dornum statt. 35 Jugendliche/kinder hatten sich gemeldet und mit Begeisterung teilgenommen. Dchon am ersten Tag gab es einen tollen Nachmittag voller Wasserspiele, Spaß und Anstren9.30 Uhr weiter, die Trainer des SC Dornum hatten einige Trainingseinheiten geplant und natürlich reichlich Pausen zum Abkühlen und Erholen. An diesem Tag gab es ein Mittagessen und am Abend wude gegrillt. Als Besonderheit gab es am Nachmittags frische Waffeln für die Teilnehmern gespendet von der Berlinerbude bei der Bockwindmühle. Am Samstag Abend gab es ein Spiel Betreuer gegen Teilnehmer. Mehrere Wettkämpfe am Sonntag vormittag rundeten das Programm ab. Nach dem Mittagessen wurde das Camp mit der Siegerehrung beendet. Es war ein tolles Wochenende. Alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß. Es wurde trainiert, gespielt, gegeneinander angetreten und zusammen gelacht. Dass dieses Camp auch über die Gemeindegrenzen bekannt ist, wurde auch wieder bewiesen, da der Landtagsabgeordnete der SPD Jochen Beekhuis am Samstag vorbeikam und den Trainern über die Schultern schaute. Der SV Dornum bedankt sich bei allen Helfern und Eltern, Teilnehmern und Zuschauern für dieses tolle Wochenende!

D-Jugend Mannschaft 2018-2019

C-Jugend Mannschaft 2018-2019

Jubiläumsparty

Mit der 50 Jahr Fete am 27. Oktober im Sturmfrei Neßmersiel ging ein ereignisreiches Jubiläums­jahr zu Ende. Bei einem gut gefüllten Saal mit 160 Gästen, sowie Ehrengästen aus Politik und Kreissportbund ließ es sich gut feiern. Dazu trug auch die tolle Band "Happy Tones" bei. Das Tanzbein wurde kräftig geschwungen und es wurde gefeiert bis zum Morgen.
Im Namen des Vorstandes möchten wir allen , die dieses Jubiläumsjahr, mit vielen tollen und sportlichen Events unterstützt haben, ganz herzlich DANKE sagen.
Wilma Haseborg

Kickerturnier

Am Dienstag den 30.Oktober 2018 fand im Vereinsheim das jährliche Kickerturnier des SV Dornum statt. Während vielerorts Partys unter dem Motto „Halloween“ stattgefunden haben, wurde bei Alma ohne Verkleidung gekickert.
mehr...
ohne_Chronik 2018_Chronik | SVWeb

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.

Fehlermeldung

  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/32/d13438836/htdocs/clickandbuilds/Drupal/SVWeb/includes/common.inc:2776) in drupal_send_headers() (Zeile 1486 von /homepages/32/d13438836/htdocs/clickandbuilds/Drupal/SVWeb/includes/bootstrap.inc).
  • TypeError: Argument 1 passed to xmlsitemap_node_create_link() must be an instance of stdClass, boolean given, called in /homepages/32/d13438836/htdocs/clickandbuilds/Drupal/SVWeb/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap_node/xmlsitemap_node.module on line 28 in xmlsitemap_node_create_link() (Zeile 194 von /homepages/32/d13438836/htdocs/clickandbuilds/Drupal/SVWeb/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap_node/xmlsitemap_node.module).