5. Fußballcamp des SV Dornum

Vom 2. bis 4. August 2019 richtet der SV Dornum sein 5. Fussballcamp auf dem Sportplatz Accumer Riege aus. Alle Teilnehmer wurden mit einem Trikotsatz ausgestattet. Dieses wurde durch eine Spende vom Windpark Dornum GmbH u. Co KG durch Rik Folkert und Thomas Erdmann , die auf dem Bild vertreten sind und dem LHV -Kreisverband Wittmund durch Günther Lüken ermöglicht. Für die Verpflegung rund um das Camp sorgten die Spielermüttern mit Obst, Kaltgetränken, Kaffee und Kuchen. Am Freitagnachmittag begannen die 40 Kinder zwischen 6 und 13 Jahren mit den lizenzierten Übungsleitern vom SV Dornum mit verschiedenen Trainingseinheiten. Abgerundet wurde das Rahmenprogramm durch ein Strohballenfeld, eine Torwand, Fussballdosenschießen, Headis (Tischtennis-Kopfball) Tischkicker und Fussballtennis. Am Abend wurde gemeinsam gegrillt. Alwin Harberts als Vertreter vom Kreis Ostfriesland konnte sich am Abend vom Fussballcamp überzeugen und überreichte zwei Bälle. Samstagvormittag ging es in die nächsten Einheiten. Nach einer Stärkung in der Mittagspause hieß es am Nachmittag für die Kinder neue Spielformen zu erlernen. Nach der Einheit wurde ein Wettbewerb ausgespielt. Die Spieler mussten beim Swimmingpool- Schießen, Kopfball-König und Tempokurzpass-Ass ihr Können unter Beweis stellen. Am Sonntagvormittag wurde das bekannte Turnier 4 gegen 4 gespielt. Auch hier wurde ein Sieger ermittelt. Zur Mittagszeit gab es ein gemeinsames Pizzaessen. Anschließend fand die Pokal- und Urkundenvergabe statt. Die Kinder bestätigten, dass es ein sehr gelungenes Wochenende für sie war.